Der Leuchten – Jahresrückblick 2010

2010 – Das Jahr der Designerleuchten

2010 war ein bewegtes Jahr für Freunde des hochwertigen Leuchtendesigns aber auch gesetzliche Änderungen, wie die Abschaffung der guten alten Glühbirne sorgten für Gesprächsstoff.
Für GES Licht erleben war die Aufnahme von neuen Herstellern in das GES Portfolio ein großen Thema, allen voran Artemide.
Der italienische Leuchtenhersteller ist bekanntermaßen Synonym für außergewöhnliche Leuchtenkreationen und modernste Technik. Neben den ungewöhnlichen Entwürfen, die zum Beispiel an Quecksilber erinnern, wie die Artemide Mercury sind es gerade die Weiterentwicklungen der Technik, die Artemide von der Masse der Leuchtenhersteller abhebt.
The Human Light und My White Light sind hier nur zwei Projekte, mit denen Artemide angenehmes und energieeffizientes Licht fördern.
Neue Technik im Sinne von LED hielt im letzten Jahr bei vielen Herstellern Einzug. So überarbeitete Flos die Tischleuchte Kelvin T komplett und präsentierte mit der Kelvin T LED eine hochmoderne LED Leuchte.
In dem redesignten Leuchtenkopf finden 30 LEDs ihren Platz und sorgen nicht nur für Energieeffizienz sondern auch für nahtlose und helle Ausleuchtung des Arbeitsplatzes.
Natürlich ist auch die Kelvin LED in den bekannten und beliebten Ausführungen erhältlich. Ob Sie eine Schreibtischleuchte mit sogenanntem Desk Support, also einer direkten Befestigung am Tisch, einem klassischen Leuchtenfuss oder doch lieber die Variante zur Befestigung an einer Wand wünschen, die Kelvin T LED deckt alle Anforderungen ab.
Die lange Wartezeit hat sich definitiv gelohnt. Ende des Jahres konnten wir die ersten Diesel with Foscarini Leuchten an unsere Kunden verschicken. Die Leuchten die aus der Elefantenhochzeit des italienischen Lifestyle und Modelabels, Diesel, mit einem der renommiertesten Leuchtenhersteller der Welt, Foscarini, entstanden sind, ragen selbst aus den ungewöhnlichen Designerleuchten, die wir sonst führen heraus. Unnachahmliche Fertigungsqualität seitens Foscarini und eine frische, sehr ungewöhnliche Herangehensweise an das Thema Leuchtendesign seitens Diesel verbindet sich in Leuchten wie der Rock sospensione. Kantiges Design, dass wahrscheinlich nicht jedem zusagt. Hochwertige Leuchten für eine junge Generation!
Wir sind gespannt, was das neue Jahr an Innovationen und neuen Trends auf dem Leuchtenmarkt bringen wird. Wir sind uns sicher, dass es ein spannendes Jahr wird!
Das team der GES Licht erleben wünscht Ihnen einen guten Rutsch und alles Gute für das nächste Jahr!

Außergewöhnliche Licht – Ideen von Artemide

Leuchten mal garnicht klassisch

Zeiten in denen Leuchten nur als Lichtquelle dienten und einem eher klassischen Design folgten, sind vorbei. Warum bereichern Sie Ihr Heim nicht um eine aufsehenerregende Leuchte?
Was läge da näher als eins der Design – Highlights aus dem Hause Artemide. Der italienische Leuchtenhersteller versteht es seit Jahren namhafte Designer um sich zu scharren. Das besondere ist hierbei, Leuchten von Designern entwerfen zu lassen, die ursprünglich aus einem ganz anderen Feld des modernen industrial designs kommen. Ein gutes Beispiel hierfür ist Ross Lovegrove.
Nach Sony Walkman und Apple iMac entwarf Lovegrove für Artemide Leuchten. Dabei sind nicht nur die für Lovegrove typischen organischen Strukturen entstanden, auch abstraktere an Quecksilber angelegte Leuchten. Die Skydro Halo setzt sich aus verschiedenartigen Körpern zusammen, die einzelnen Quecksilbertropfen nachempfunden sind. Zwischen diesen Tropfen befindet sich das eigentliche Leuchtmittel, welches auf den Thermoplastkörpern unnachahmliche Reflektionen hervorruft.
Wer es dezenter mag ist mit der Go to the mirror Leuchte von Artemide gut beraten. Im ausgeschalteten Zustand ist die Leuchte ein Wandspiegel. Wirklich aufsehenerregende wird die Go to the mirror Leuchte durch Zuschaltung verschiedener Reflektoren und Lichtquellen, die auf die eigentliche Spiegeloberfläche ein Farbspiel zaubern.
Wenn Sie eher dem momentan angesagten japanischen Design zugetan sind, könnte die Shogun tavolo Tischleuchte von Artemide genau das Richtige für Sie sein.
Angelehnt an den Stil des feudalen Japans können Sie die Schirme ganz nach Wunsch justieren und so Ihr persönliches Lichprofil schaffen.
Diese drei Leuchten sind nur ein kleiner Ausblick auf atemberaubende Designs und Möglichkeiten der modernen Beleuchtung. Unser Team von erfahrenen beratern unterstützt Sie gerne bei der Auswahl passender leuchten, ganz nach Ihrem geschmack.
In unserem Bochumer Showroom( Nordring 49 ) finden Sie auf über 600m² außerdem eine wechselnde Ausstellung von Leuchten bekannter Designer, namhafter Hersteller und Geheimtipps. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bildsprache

Diesel with Foscarini Graf Sospensione und Tavolo

Lassen Sie Bilder sprechen!
Diesel with Foscarini bietet mit den beiden Leuchten Graf Sospensione und Graf Tavolo zwei Leuchten an, die durch ihren grafischen Ausdruck überzeugen.
Die Diesel with Foscarini Graf Sospensione Leuchte, ist eine Pendelleuchte in außergewöhnlicher Optik. Der Lampenschirm ist wahlweise mit einem der Natur entnommenen oder eher technisch orientiertem Muster bedruckt. Kombinieren Sie mehrere Graf Sospensione mit verschiedenen Mustern und drücken Sie sich selbst durch die Auswahl Ihrer Beleuchtung aus.
Passend zur Pendelleuchten Version ist mit der Graf Tavolo eine Tischleuchte von Diesel with Foscarini erhältlich, die jede Umgebung grafisch auflockert. Bei der Gestaltung des Lampenschirms können Sie aus dem selben Repertoire wählen, dass auch die Graf Sospensione auszeichnet. Ganz nach persönlichem Geschmack bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie die Tischleuchte passend zur Graf Sospensione auswählen oder lieber konträr. Seien Sie gewiss, dass ein Raum der mit Leuchten der Graf Serie ausgestattet ist, ein deutliches Statement zu Ihrem Lebensgefühl und Ihrem guten Geschmack abgibt!
Natürlich sind alle Leuchten von Diesel with Foscarini nach modernsten Standards gefertigt und unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Auch wenn die Leuchten von Diesel with Foscarini jung und frisch sind, das technische Know How das in den Leuchten und der Leuchtentechnik steckt, geht auf die fast dreißigjährige Firmengeschichte von Foscarini zurück. Immerhin ist Foscarini als einer der ersten Leuchtenhersteller überhaupt, seit 1996 Din zertifiziert.

Diesel with Foscarini

Stupid is in the Spotlight – Be Stupid with Diesel

Wenn sich eine der bekanntesten Lifestyle Marken der Welt mit einem Schwergewicht der Leuchtenbranche zusammentut, darf man großes erwarten.
Diesel und Foscarini kreieren ab sofort unter dem Namen Diesel with Foscarini Leuchten, die die Stärken beider Marken in sich vereinen.
Hochwertige Verarbeitung und Know How in Leuchtentechnik trifft auf ungewöhnliche Designansätze, die Sie so bestimmt noch nicht gesehen haben! „Diesel with Foscarini“ weiterlesen

Artemide Tolomeo in ihrer ganzen Vielfalt

Die moderne Leuchte für Arbeit und Freizeit

Die Serie Tolomeo von Artemide ist eine der bekanntesten des italienischen Leuchtenherstellers. Michele De Lucchi und Giancarlo Fassina schufen in den späten achtziger Jahren den ersten Entwurf, der von Artemide begeistert aufgenommen wurde.
Heute ist die Tolomeo nicht mehr aus den Büros und Arbeitszimmern dieser Welt wegzudenken, zu sehr überzeugt neben dem Design auch die tägliche Handhabbarkeit und Performance der Tolomeo. „Artemide Tolomeo in ihrer ganzen Vielfalt“ weiterlesen

Ein Licht im Dunklen

Mit GES Licht erleben durch den Herbst

Jedes Jahr aufs Neue trifft uns der Herbst unerwartet. Haben wir nicht erst gestern im Garten die Sonne genossen und heute ist es regnerisch, kalt und trüb? Gerade die nachlassende Strahlkraft des Lichts macht vielen Menschen zu schaffen. Licht nimmt auf viele unterschiedliche Weisen Einfluss auf unser Wohlbefinden. So kann unser Körper z.B. manche Vitamine nur unter Einfluss von Sonnenlicht synthetisieren. Viele Lichtexperten und Leuchtenhersteller versuchen, die negativen Einflüsse der dunklen Jahreszeit zu minimieren oder gar zu negieren. Am fortschrittlichsten dürfte hier der italienische Leuchtenhersteller Artemide sein. „Ein Licht im Dunklen“ weiterlesen

Lichtspielerei

Leuchten von DeLight – Die Lichtmanufaktur

Außergewöhnliches Design und atemberaubende Lichteffekte sind kein ausschließliches Markenzeichen italienischer Hersteller. Die deutsche Lichtmanufaktur Delight präsentiert immer wieder durchdachte Leuchtenkonzepte mit dem gewissen Etwas. Hochwertige Verarbeitung und innovative Technik sind bei Leuchten „Made in Germany“ selbstverständlich. „Lichtspielerei“ weiterlesen

Umweltschutz trifft auf Design

Stromsparen mit energieeffizienten Leuchten von Artemide

Wir haben in unserem Blog schon öfter die Bemühungen von Artemide thematisiert, im Rahmen des Human Light Projekts Licht mit all seinen positiven Eigenschaften zu fördern. Dass dies kein Lippenbekenntnis ist, zeigen die Forschungen die in Italien betrieben werden und natürlich auch die Ergebnisse dieser Forschungen in Form von Leuchten. Artemide geht in seiner Philosophie soweit, dass auch der ganze Prozess vom ersten Leuchtenentwurf bis zur Auslieferung an den Endkunden nach Umweltschutzgesichtspunkten optimiert ist. Schließlich soll der Mensch sich in einer intakten Umwelt wohlfühlen, mit oder ohne Licht. „Umweltschutz trifft auf Design“ weiterlesen

Bunt und verspielt mit Artemide Collezioni

Bunte Leuchten für den grauen Alltag

Artemide steht gemeinhin für klassische Eleganz und ausgefeiltes Leuchtendesign. Mit der Reihe Collezioni beweist Artemide Mut zu Farben und ungewöhnlichen Formen. Unter Federführung von Toni Cordero und Andrea Anastasio entstanden Leuchten, die auf den ersten Blick so gar nicht zu Artemide passen. „Bunt und verspielt mit Artemide Collezioni“ weiterlesen

Besondere Leuchten für die dunkle Jahreszeit II

Ingo Maurer, Moooi und Luceplan sorgen für Erleuchtung

Im zweiten Teil unserer kleinen Serie Leuchten für die dunkle Jahreszeit, stellen wir ihnen drei Leuchten vor, die alle eine sphärische Grundform haben, diese aber sehr unterschiedlich interpretieren.
Den Anfang macht die Raimond Pendelleuchte aus dem Hause Moooi. Die Leuchte, die nach ihrem Schöpfer Raimond Puts benannt worden ist, besteht aus einem Geflecht aus Federstahl. Der verwendete Stahl hat die Eigenschaften „Besondere Leuchten für die dunkle Jahreszeit II“ weiterlesen